1. Juli 2012

Die Nockenwelle steuert das Öffnen und Schließen der Ventile.

nokenwelle

 

Eine Seriennockenwelle ist immer ein Kompromiß aus Leisung und Laufruhe. Raum für eine Leistungssteigerung.  Wenn man den Winkel der Nocken steiler macht, dann öffnet das Ventil länger und es kommt mehr Kraftstoff in den Brennraum.

scharfe nockenwelle

Daduch steigt die Leistung des Motors. Um wieviel hängt davon ab, wie “scharf” die Seriennockenwelle ist. Viele Tuner verwenden scharfe Nockenwellen in Verbindung mit größeren Ventilen, Polieren der Ansaugkanäle etc.

Durch eventuelle Überschneidungen von Zündungen kommt es in der Regel zu einem ruppigeren Leerlauf.




Kommentar hinterlassen

Before you submit form:
Human test by Not Captcha